Tintenblaue Seminare

Tintenblaue Seminare

Schreiben, lesen, miteinander sprechen – achtsam, vorurteilslos, mit Respekt vor der Vergangenheit des anderen und einem entspannten Blick auf die eigene Wahrnehmung: diese Themen interessieren uns besonders.

Augenblicke sind kostbar | Yoga am Samstag

Wir beginnen mit Yogapraxis, angepasst an Ihr individuelles Können, um uns dann erfrischt und entspannt dem Tagesthema zuwenden zu können. Ziel des Kurses ist es zu lernen, speziell den Nacken- und Schulterbereich sowie die Gesichts- und Augenmuskulatur zu entspannen. Für die Augen wird ein ganzheitliches Programm bestehend aus Beweglichkeits-, Schwung-, Akkomodations- und Fusionsübungen angesagt. Atemübungen und Tönen bringen ebenfalls frische Energie und machen müde Augen munter.
Zwischen dem Üben beginnen wir mit dem Schreiben eines Augen-Tagebuches. Denn die Art wie wir sehen hängt auch stark von unseren Alltagsgewohnheiten und Emotionen ab.

YOGA-Tagesseminar zum Thema Augen

Samstag, 9. November 2013, 9-16.30h
Samstag, 8. März 2014, 9-16.30h

 

Beitrag: 85,- | Übungsort je nach Wetterlage in- oder outdoor

Ort: Vyana – Raum für Yoga, 3170 Hainfeld
Kontakt: eichenauer@tintenblau.at

Miteinander wissen wir mehr – das Erzählcafe

Wenn mehrere Menschen – beispielsweise eines Ortes oder einer Firma – über ihre Lebensläufe berichten, kann das ganz schön spannend werden. Denn die Erinnerungen der Menschen bewahren Geschichten des alltäglichen Lebens. Wir bieten Ihnen an, die Gespräche behutsam zu moderieren oder auf Wunsch auch professionell aufzuzeichnen. Dann können diese Erinnerungen auch in Form einer Chronik oder einer Ausstellung präsentiert werden.

Kontakt: kowall@tintenblau.at

In Büchern liegt die Seele vergangener Zeiten – der historische Lesekreis

Wer gerne Historische Romane, Biografien oder Lebensgeschichten liest, entwickelt meist ein großes Interesse an historischen Details und Hintergrundinformationen. Der Austausch mit anderen Leserinnen und Lesern und einer Historikerin bringt neue spannende Bezüge und eine Vertiefung des Wissens.

Kontakt: kowall@tintenblau.at